Verstöße gegen geltendes Wettbewerbsrecht stellen betroffene Unternehmen vor gewaltige Risiken und Herausforderungen und sind immer mit erheblichen Kosten verbunden, einmal abgesehen von dem dramatischen Verlust an Glaubwürdigkeit bei den eigenen Kunden und in der Öffentlichkeit. 

 

Wir beraten diskret und vertraulich betroffene Unternehmen (Vorstand wie Aufsichtsrat) für den Fall, dass ein Wettbewerbsverstoß intern oder bereits extern festgestellt wurde.

Diese Beratung stellt keine Rechtsberatung dar, sondern ist konzeptionell darauf ausgelegt, der Unternehmensleitung eine Einschätzung der folgenden Fragestellungen zu liefern:

  • welche Verhaltensänderungen sind intern notwendig, um Wettbewerbsverstöße für die Zukunft berechenbar auszuschließen?
  • Welche Überwachungs- und Schulungsfunktionen müssen in das Unternehmen eingebracht werden?
  • Wie muss eine glaubwürdige und auf langfristigen Erfolg aussehende Kommunikationsstrategie mit Stake- und Shareholdern konzipiert werden?
  • in welchen Zeiträumen wird das Unternehmen mit der Abarbeitung etwaiger juristischer Konsequenzen rechnen?
  • Mit welchen strafrechtlichen und welchen zivilrechtlichen Konsequenzen muss das Unternehmen rechnen?
  • Welche personellen Entscheidungen sind ggf. intern zu treffen?
  • Wie ist die Aufteilung von Schäden bei gesamtschuldnerischen Ansprüchen unter den Kartellanten zu ziehen? 

Hier finden Sie uns

Corimar Resources GmbH & Co.KG
Brunskrogweg 14
22397 Hamburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 152 55924854 +49 152 55924854

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Corimar Resources GmbH & Co.KG